Der erste Tag

Ein Endzeitcon

Vom 23. bis 25.08.2013

 

 

Wir schreiben das Jahr 2022. Die Zivilisation, wie wir sie kennen, wurde vernichtet. Die Gier der Menschen, sowohl im Osten als auch im Westen, fuehrte zu einem verheerenden Weltkrieg, der nichts als Schutt und Asche zurueckließ.

Heute leben wir auf einer verwuesteten Erde, schlafen zwischen Dreck und Schrott mit der Waffe im Anschlag - selbst wenn den meisten die Munition laengst ausgegangen ist. Jeder versucht, sich sein eigenes Ueberleben zu sichern.

Doch gibt es Lichtblicke – Chancen auf einen Neuanfang.

Einzelne Siedlungen bildeten sich, neue Gesellschaften entstanden trotz des Mangels an allem, selbst dem Notwendigsten. Die reichsten Konzerne von damals sitzen auf ihren wenigen Ressourcen und versuchen, die verbliebene Welt nach ihren Vorstellungen zu formen und zu kontrollieren

Die Prophezeihungen sind wahr geworden – all die armen Irren, wie wir sie frueher nannten, hatten Recht. Die Welt ist untergegangen. Doch aus der Asche erheben sich die Menschen erneut, verbittert und verbissen. Noch ist der Wille der Menschheit nicht gebrochen.

 

Kannst du in dieser Welt ueberleben? Wie weit waerst du bereit, dafuer zu gehen?

 

 

Daten

Fraktionen:

EndResÖkoterroristenSöldnerSchwarzmarktOutlaws

 

Alle Plätze sind belegt!

Hier geht es zur Onlineanmeldung

Den Teilnehmerbeitrag kannst du auch bequem per PayPal bezahlen:

(Vergiss aber bitte nicht, trotzdem die Anmeldung abzuschicken!)
Preisstaffel

Die vollständige Anmeldung zum Download gibt es hier